space

1/3

KLOSS MIT SOSS

 

ist ein typisch fränkisches Gericht.

Es ist die abgespeckte Version des traditionellen Sonntagsbratens, die jedoch mit dem vollen Geschmack in seiner ganzen Sinnlich- und Üppigkeit den Gaumen streichelt und den Magen füllt.

Das besondere an den fränkischen Klössen sind die "Bröckerle", knusprig geröstetes Brot im Inneren des Klosses.

Der eigentliche kulinarische Genuss dieses Gerichts besteht in der Vermischung von Kloss und Sosse.

 

Die Performance:

 

KLOSS MIT SOSS ist die absolut wirklichkeitsnahe Übersetzung in Körperlichkeit.

Ich fliesse um den Kloss herum, während Harri aus dem Inneren mit Überraschungen aufwartet.

 

mit Harri Schemm

 

1988, Fürth, Deutschland