Menu

Handle with Care - ONLINE

HANDLE WITH CARE - ONLINE geht weiter!!!

allerdings nur

 

DIENSTAG 20:00

 

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/85780064157?pwd=NzJ4QzFKSVlnOVdNM25hUXIvV3A2QT09

 

Die Stunde:

Ich werde euch durch verschiedene Übungen leiten, in denen ihr euren Atem fliessen lasst, euch spürt, dehnt, beweglich macht, Muskeln kräftigt und für eine Weile loslassen könnt.Aufbauend auf diese Übungen wird es eine Sequenz des Tanzes, der freien Bewegung, geben, in der ihr mit Musik eure eigenen Bewegungsimpulsen nachgeht.

 

Was ihr braucht, um befriedigend mitzumachen: optimal ist so viel Platz, um euch liegend auszubreiten, am besten auf einer Decke oder Matte. Und ein Endgerät, auf dem ihr zoom empfangen könnt.

 

Ablauf:

Ich empfehle euch 15 Minuten vor Beginn einzuloggen. So habt ihr Zeit eure Technik auszuprobieren und einzurichten. Auch seht ihr, wer sonst da ist, könnt, wenn ihr wollt, Kontakt aufnehmen, ein paar Worte wechseln oder entspannt abwarten, bis die Stunde beginnt.

 

Meine individuelle Betreuung hängt von der Teilnehmer*innenzahl ab. Ich werde detailliert anleiten, so dass ihr euch auf euch selbst einlassen könnt. Ihr müsst dabei die anderen nicht sehen. Wir sind verbunden durch das Wissen, dass wir alle an verschiedenen Orten das Gleiche tun.

 

Am Ende der Stunde lasse ich den Raum noch 15 Minuten offen für alle, die noch bleiben wollen. Es ist aber genauso in Ordnung sich still zu verabschieden. Jede*r macht das, wie es für sie /ihn am besten passt.

 

Bezahlung:

Ihr überweisst mir bitte die Teilnahmegebühr von

 

6:00€ - 10:00€

 

- pro teilgenommener Stunde

- entsprechend eurer finanziellen Selbsteinschätzung, ich verlasse mich auf eure Aufrichtigkeit

 

via Paypal: hillasteinert@berlin.de

 

Der Besuch der online Kurse hat mit zunehmendem Licht und fortschreitender Zeit nach gelassen. Ich weiss das auch von Kolleg*innen. Und ich kann Internetmüdigkeit durchaus nachvollziehen. Trotzdem freue ich über jede*n einzelne*n von euch, die/der auftaucht. Es tut gut.!!! Und seid sicher, dass am Ende des Glasfaserkabels reale Menschen mit realen Gefühlen sind und wir dadurch miteinander verbunden sind, dass wir zur gleichen Zeit das Gleiche tun.

 

Bei Rückfragen und Unklarheiten könnt ihr mich gerne kontaktieren.